Aqua CBD 10ml  10%
Aqua CBD 10ml  10%
CBD-Garden

Aqua CBD 10ml 10%

Normaler Preis €45.60 €0.00 inkl. MwSt exkl. Versandkosten
Das schnell wirksame Aqua CBD ist komplett THC-frei und eine beliebte Alternative zu den natürlichen Vollspektrum-Hanfsamenölen. Grund dafür ist die hohe Absorptionsrate und Bioverfügbarkeit von Aqua CBD, die alleine dadurch gewährt ist, dass die CBD Moleküle im Wasser schweben.

Dieses Produkt ist auch geeignet für Personen, die THC nicht vertragen, da es keine Spuren von THC enthält. Der Unterschied liegt in der Rezeptur. Auf Hanföl basierte Produkte, denen CBD-Extrakt beigemengt wird haben üblicherweise einen legalen THC Restgehalt.

Aqua CBD ist ein Produkt auf Wasserbasis mit reinem CBD-Isolat. Es enthält daher keine Spuren von THC.

Es ist, im Gegensatz zu den gold-grünlichen Ölen, eine milchige, fettfreie Flüssigkeit. Die Art der Einnahme bleibt jedoch unverändert: unter die Zunge tropfen, ein paar Sekunden abwarten, dann schlucken.

Aqua CBD ist eines von wenigen Produkten auf Wasserbasis auf dem europäischen Markt, das gleichzeitig auch mild im Geschmack ist und in Österreich hergestellt wurde!

Neben Wasser enthält Aqua CBD pures, hochwertiges Cannabidiolisolat und Hanfterpene. Bei maximaler Dosis sind in 10ml zweiundzwanzig Tagesportionen enthalten.

Aqua CBD besteht aus

  • Wasser
  • Pures, hochwertiges CBD Isolat von einem Hersteller in Österreich
  • Hanfterpenen

Abfüllung & Verpackung in Österreich. 

Herstellung:

Die Herstellung von Aqua CBD erfolgt unter streng kontrollierten Bedingungen in der EU. 

Das Produkt ist 100% natürlich und unterliegen daher geringen Schwankungen in Bezug auf Inhaltsstoffe, Konsistenz, Geschmack und Farbe.

Qualitätsmerkmale:

Aqua CBD ist alkoholfrei und THC-frei, vegan, glutenfrei, laktosefrei und non-GMO.

Lagerung:

Kühl und dunkel, fest verschlossen und von Kindern unerreichbar aufbewahren. Vor dem Gebrauch gut schütteln.

Wichtige Zusatzinformationen:

Da es sich bei Aqua CBD um eine Aromatherapie handelt, können keine Aussagen zur medizinischen Wirkung bei spezifischen Erkrankungen getätigt werden. Dieses Produkt ist kein Arzneimittel. Einnahme nur nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker.

Gesund

Hanf oder auch Cannabis beinhaltet ein vielfältiges Spektrum an gesundheitsfördernden Inhaltsstoffen. Der Fokus im Gesundheitssektor liegt auf den Hanf-Cannabinoiden. Diese unterstützen heilende Prozesse im menschlichen Körper und sind mittlerweile auch Gegenstand einiger wissenschaftlicher Untersuchungen. Von den über 80 bereits erforschten Cannabinoiden sind das psychoaktive THC (Tetrahydrocannabidiol) sowie das CBD (Cannabidiol) die bekanntesten.

Darüber hinaus ist Hanf in einem idealen Verhältnis reich an Omega-3-, -6- und -9-Fettsäuren, enthält Antioxidantien sowie Aminosäuren und die Vitamine E und B. Gamma-Linolensäure hilft, den Hormonhaushalt im Gleichgewicht zu halten, regt den Stoffwechsel an und unterstützt den Abtransport von Abfall- und Giftstoffen.

Legal

Hanf gehört zu den ältesten und vielfältigsten Kulturpflanzen der Menschheit. Er ist seit über sechs Jahrtausenden ein ökonomisch wichtiger Lieferant für Fasern, Nahrungsmittel und Medizin.

Aufgrund wirtschaftlicher Interessen wurde im 20. Jahrhundert mit politischer Hilfe ein fast weltweites Anbauverbot von Hanf erwirkt, das bis Ende der 90er Jahre anhielt. In Österreich ist der Anbau, die Verarbeitung und der Verkauf von Nutzhanf und Nutzhanfprodukten legal. Der psychoaktive und in den meisten Ländern verbotene Inhaltsstoff THC (Tetrahydrocannabinol) wurde aus diesen Sorten herausgezüchtet. Die Produkte unterliegen laufenden strengen Kontrollen und enthalten garantiert, die gesetzlich vorgeschriebenen Standards.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Die Informationen auf dieser Webseite dienen der neutralen Information und ersetzen keine fachliche Beratung durch einen Apotheker oder Arzt. Setzen Sie ärztlich verschriebene Medikamente nicht ohne Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker ab. CBD-Produkte sind normale Lebensmittel und nicht zur Behandlung oder Heilung von Krankheiten gedacht. Schwangere und Stillende sollten CBD-Produkte nicht einnehmen. Als Vertreiber von CBD-Produkten übernehmen wir keine Haftung für Schäden, die aufgrund der Einnahme dieser Produkte entstehen könnten.


Mehr aus dieser Sammlung